Die zweite Herrenmannschaft war am Freitag zum Freundschaftsspiel nach Lippstadt gefahren, gegen Franz‘ alten Verein DJK SR Cappel. Dessen zweite Mannschaft ist gerade in die Bezirksliga aufgestiegen.

In lockerer Atmosphäre wurden nach den Anfangsdoppeln alle Einzel ausgespielt, um sich bestmöglich auf die kommende Saison vorzubereiten. Nach teilweise hart umkämpften Spielen, besonders in den sieben Fünfsatzspielen, stand es 12:3 (42:21 Sätze) für die Borussia. Zum Abschluss ließen beide Mannschaften den Abend beim Griechen um die Ecke ausklingen. Vielen Dank an Frederik und Benjamin fürs Ersatzspielen und ganz besonders an die DJK SR Cappel für das tolle Freundschaftsspiel. Wir freuen uns auf das Rückspiel in Münster!