Es ist soweit – Der Start in die neue Saison ist nicht mehr weit und die Vorbereitung ist bald abgeschlossen.

Am Samstag geht es los mit folgenden Spielen:

Sa. 29.08.2015 18:30 TTC MJK Herten Damen II
18:30 TV Voerde Damen I
18:30 SC BW Ottmarsbocholt Herren II
18:30 SV Brackwede II Herren I

Die Vorzeichen für das erste Spiel der Herren I sind denkbar schlecht: Neuzugang Jeremy Fouillet weilt noch im Urlaub, Henning Nicolas und Mannschaftsführer Max Haddick sind verhindert und da Brackwede sich auf einen Terminwechsel nicht einließ, wird die Aufgabe (so denn angetreten werden kann) denkbar schwer zu lösen sein. Nichtsdestotrotz wollen Max Kruse, Philip Wolters und Michael Nübel, sowie drei mutige Ersatzspieler die Mission wagen.

Die Herren II hat gleich den vom Papier her schwersten Gegner der Saison vor der Brust: Die mit Carsten Fengler (langjähriger Oberliga-Spieler für Bergkamen), Marco Gunia (Kreisliga oben nur 1 Spiel verloren) und Ex-Borusse Dirk Buschkamp extrem stark besetzten Ottmarsbocholter sind sicherlich in der Favoritenrolle. Trotzdem ist unsere Zweite so stark aufgestellt wie nie und wird sich ihre Chance erspielen.

Bei den Damen kommt es am Samstag leider schon zu personellen Problemen. Die erste Damen wird mit Karla Eichinger, Susanne Heuing, unserem Neuzugang Janina Gust und Ersatzspielern Beate Büscher gegen Voerde auflaufen. Am Dienstag drauf geht es dann am trainingsabend gegen Rheine mit Karla Eichinger, Sarah Bröker, Susanne Heuing und Janina Gust im ersten Heimspiel.

Die 2. Damen muss ihr Spiel aus personellen Gründen gegen Herten leider absagen. Auf eine Verlegung ließ sich Herten leider nicht ein.