Auch während des Lockdowns möchten wir Borussen unsere Mitglieder
und die Familien des Geistviertels in Bewegung halten.  Darum werden
unseren beiden Bundesfreiwilligendienstleistenden Andreas Weitenberg und Leander Müller ab der zweiten Novemberwoche in einem Schritt mindestens 100 Familien – und so wie es aussieht, wird die Aktion danach noch weitere Kreise ziehen – mit einem „Corona-Bewegungspaket“ versorgen
.

Das kostenlose Paket wird von den beiden bis an die Haustür
gebracht und enthält unter anderem:

  • ·ein Tischtennisnetz, das ihr flexibel für den
    Wohnzimmer-, Küchen- oder Gartentisch nutzen könnt
  • bei Bedarf, sofern keine Schläger vorhanden sind: ein oder zwei Tischtennis-Schläger
  • fünf Trainingsbälle
  • eine Bewegungs-DVD
  • und die ein oder andere zusätzliche Überraschung wie Trinkflaschen, Pixybücher etc.
  • und natürlich Trainings- und Übungstipps

Wir freuen uns riesig über die tolle Unterstützung dieser Aktion, unter anderem durch die Vereinige Volksbank Münsterland Nord und die Sparkassen-Stiftung, den Deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf sowie die Techniker Krankenkasse. Herzlichen Dank, dass wir gemeinsam das Geistviertel in Bewegung bringen könnten!

Falls Ihr für Euch oder befreundete Familien an einem Corona-Bewegungspaket interessiert sind, schreibt uns eine kurze E-Mail mit folgenden Angaben:

1) Name und Anschrift des Empfängers
2) Kinder in der Familie? Dann bitte Alter und Geschlecht angeben? U. a. für
die passenden Bücher
3) Zahl der gewünschten Schläger: kein Schläger, ein Schläger oder zwei Schläger

Bestellungen bitte an
mueller@borussia-ms.de oder
weitenberg@borussia-ms.de

PS: Bestellungen sind natürlich nur möglich, solange unser Vorrat reicht. Wir versuchen die Aktion von Tag zu Tag größer zu machen, indem wir weitere Partner suchen. Vorrangig versorgen wir Familien aus dem Geistviertel.